Loading
Rodriguez - Precision in Motion
RodriguezXXX

Elektrohubzylinder

Elektrohubzylinder

Elektrohubzylinder sind in den verschiedensten Anwendungsbereichen zu finden. Neben industriellen Einsatzfällen, werden diese Produkte auch in Geräten der Land- und Bauwirtschaft oder Medizintechnik eingesetzt. Wo immer Lasten gehoben, gesenkt, geschoben, gezogen, gedreht oder positioniert werden, bietet sich die Verwendung von Elektrohubzylindern an.

Mit dem Einsatz von Elektrohubzylindern wird meist das Ziel der Elektrifizierung verfolgt. Durch den Einsatz von elektromechanischen Antriebskomponenten anstelle von hydraulischen und druckluftbetriebenen Antrieben wird die Maschinenleistung erhöht. Neben verbesserten Steuerungsmöglichkeiten, wird die Präzision erhöht, die Lebensdauer durch reduzierte Ausfallzeiten verlängert, sowie die Kosten des Gesamtsystems reduziert. Zudem werden umwelttechnische Probleme und Kosten, bspw. durch die Vermeidung von Leckagen und dem daraus folgenden Austritt von Hydraulikflüssigkeiten, vermieden.

Vorteile und Eigenschaften der Elektrohubzylinder

  • Wartungsarm
  • Dynamische Kraftübertragung bis 40 kN
  • Hublänge bis 2000 mm
  • Große Geschwindigkeitsbandbreite, 5,8 mm/s bis 2000 mm/s
  • Bis IP69K
  • Verschiedene Optionen erhältlich


Zum Download bitte den jeweiligen Katalog auswählen