Loading
Rodriguez - Precision in Motion
RodriguezXXX

Kugelgewindetriebe – Vermittler zwischen Dreh- und Längsbewegung

Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe dienen der Umsetzung einer Dreh- in eine Längsbewegung und umgekehrt. Rodriguez bietet beide Arten der Gewindespindeln sowohl in metrischen als auch in zölligen Abmessungen in allen gängigen Industrienormen an. Kugelgewindetriebe arbeiten mit Kugeln als Wälzkörpern und erreichen deshalb einen höheren Wirkungsgrad als Trapezgewindetriebe, bei denen Gleitreibung wirkt.
Kugelgewindetriebe sind nur für die Übertragung axialer Kräfte geeignet. Die Kugelgewindemuttern stehen in verschiedenen Bauformen zur Verfügung.

Kugelgewindetriebe sind die bevorzugte Wahl für dynamische Positionieraufgaben im Dauerbetrieb. Trapezgewindetriebe eignen sich dagegen bestens für langsame Transporte oder Anwendungen mit kurzer Einschaltdauer.

Kugel- und Trapezgewindetriebe werden von Verstell-, Verfahr- und Klemmeinrichtungen in Produktions- und Werkzeugmaschinen über Roboteranwendungen bis hin zur Medizintechnik oder Halbleiterproduktion quer durch alle industriellen Branchen eingesetzt.

In vielen industriellen Anwendungen sind herkömmliche Kugelgewindetriebe nicht schnell genug, weil insbesondere bei sehr langen Kugelgewindespindeln schnell die kritische Drehzahl erreicht wird. Kugelgewindetriebe mit angetriebener Kugelgewindemutter können hier Abhilfe schaffen.

Die Kombination aus angepasster Kugelgewindemutter, Axial-Schrägkugellager und Präzisionsnutmutter ergibt eine leistungsfähige, zahnriemengetriebene Einheit, die auch bei hohen Geschwindigkeiten optimale Ergebnisse liefert. Ein entsprechendes Antriebsrad integriert Rodriguez auf Kundenwunsch.

Vorteile der Kugelgewindetriebe von Rodriguez:

  • Gerollte, gewirbelte und geschliffene Kugelgewindetriebe
  • Einsatzüberdeckende Gewindemuttern
  • Vorspannungs- und Genauigkeitsklasse nach Vorgabe
  • Individuelle Bearbeitung der Enden
  • Lange Lebensdauer und reibungsarme Bewegungsabläufe
  • Kugelgewindetriebe mit angetriebener Kugelgewindemutter
  • Vollständig zertifiziert und mit Garantie
  • Systemintegration möglich
  • Spindellagerungen erhältlich

Drei Kugelumlenksysteme werden unterschieden:

  • Einzelstückumlenkungen
  • Rohrumlenkungen
  • Endkappenumlenkungen

Vorspannungsarten der Kugelgewindetriebe:

  • Doppelmutter
  • Einzelmutter mit Shiftversatz
  • Einzelmutter mit Vierpunkt-Vorspannung
  • Spielbehaftete Mutter

Einsatzgebiete der Rodriguez Kugel- und Trapezgewindetriebe:

  • Verpackungsmaschinen
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Kunststoffbearbeitungsmaschinen
  • Drehmaschinen
  • Blechbearbeitungsmaschinen
  • Bohr- und Fräsmaschinen
  • Hubgetriebe
  • Roboter
  • Papierverarbeitungsmaschinen
  • Textilmaschinen
  • Medizintechnik
  • Halbleiterproduktion