Loading
Rodriguez - Precision in Motion
RodriguezXXX
24.05.2016


Rodriguez gratuliert Kaydon zum 75-jährigen Bestehen

Im Mai dieses Jahres feiert der Wälzlager-Hersteller Kaydon – Erfinder der leichtesten und dünnsten Wälzlager der Welt – sein 75-jähriges Bestehen. Seit vielen Jahren verbindet Rodriguez und Kaydon nun schon eine enge Partnerschaft mit dem Ziel, Kunden mit innovativer Wälzlagertechnik aus den USA zu unterstützen.

Die Kaydon Engineering Corporation wurde im Mai 1941 von A. Harold Frauenthal in Muskegon, Michigan gegründet. Der erste Standort des Unternehmens ist nach wie vor ein aktives Werk und wurde über die Jahre erweitert und erneuert; weitere Fertigungsstandorte kamen im Lauf der Zeit hinzu. In den vergangenen 75 Jahren hat Kaydon viele Herausforderungen im Bereich der Wälzlager erfolgreich gemeistert. Zu den größten Errungenschaften des Unternehmens zählt sicherlich die Entwicklung der innovativen REALI-SLIM® Dünnringlager – sie sind ein Industrie-Standard für eine Vielzahl von Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Schwer- und Industriemaschinenbau, Radartechnik, Erneuerbare Energien, Robotik und Halbleiterfertigung. Seit 2013 gehört Kaydon zur SKF-Gruppe, dem weltweit führenden Wälzlagerhersteller.