Loading
Rodriguez - Precision in Motion
RodriguezXXX
30.07.2012

Pressemitteilung
RTB...AMS – Präzisionslager für Hochleistungs-Werkzeugmaschinen

Die Präzisions-Axial-Radial-Lager mit integriertem Messsystem „RTB...AMS“ von Rodriguez zeichnen sich durch ihre hohe Fertigungspräzision, ein niedriges Reibungsmoment und eine hohe Lastaufnahme sowie ihre Steifigkeit aus.

Die hochpräzisen RTB...AMS-Lager mit integriertem Winkelmesssystem sind die perfekte Lösung für optoelektrische Anwendungen mit Direktantrieb, Rundschaltische und Fräsköpfe

Die hochpräzisen RTB...AMS-Lager mit integriertem Winkelmesssystem sind die perfekte Lösung für optoelektrische Anwendungen mit Direktantrieb, Rundschaltische und Fräsköpfe

Um den wirtschaftlichen Zielen der produzierenden Industrie wie Kostenreduzierung und Produktivitätssteigerung gerecht zu werden, müssen moderne Werkzeugmaschinen heute durch höhere Drehzahlen, größere Präzision und mehr Zuverlässigkeit sowie ein modulares Design punkten können. Zudem verlangt die Nachfrage nach mehr Leistung und optimierten Anwendungslösungen noch genauere Lager. Mit den hochpräzisen RTB...AMS-Lagern mit integriertem AMOSIN-Messsystem der Antriebsspezialisten aus Eschweiler können fast die Genauigkeiten der optoelektronischen Geräte erreicht werden. Deswegen eignen sich die Lager insbesondere für Applikationen mit Direktantrieben wie z.B. Rundschalttische und Fräsköpfe (A- und C-Achsen).

Das System besteht aus einer ringförmigen Präzisionsskala (als Maßbandring), die auf dem Außendurchmesser der Axialscheibe befestigt ist. Auf dem Lageraußenring sind je nach erforderlicher Genauigkeit ein oder zwei Abtastköpfe positioniert und auf die Präzisionsskala ausgerichtet. Sie erkennen den Drehwinkel des Skalenrasters und generieren damit ein Ausgangssignal für die CNC-Steuerung der Werkzeugmaschine. Die Ausgangssignale entsprechen den marktgängigen Standards.

Die Produktmerkmale im Einzelnen

  • Unmagnetisch: Die induktive Messmethode kann weder durch magnetische Felder gestört noch durch magnetisches Werkzeug beschädigt werden.
  • Robust: Öl, Fett und Schmutz haben keine Auswirkungen auf die Messung.
  • Einfache Installation: Abtastköpfe der neuen Generation tolerieren einen breiteren Spalt zur Skala und erleichtern somit den Einbau. Es sind keinerlei elektronische Einstellungen erforderlich, die interne Elektronik ist selbsteinstellend.
  • Temperaturstabil: weniger Abweichungen die auf Temperatur Schwankungen zurück zu führen sind. Der vergrößerte Standardtemperaturbereich.
  • Flexibel: Dank optimierter Systemmodularität lassen sich alle Anforderungen hinsichtlich Auflösung und Präzision realisieren. Je nach erforderlicher Genauigkeit können ein oder zwei Sensoren installiert werden.